Autor: renner

Die fetten Jahre sind vorbei

Man muss kein prophetischer Traumdeuter sein, um dieses bittere Fazit zu ziehen: Die „fetten Jahre“ in unserem Land sind vorbei. Und zu befürchten ist, dass die folgenden „sehr mageren“ Jahre deutlich länger als die biblischen sieben Jahre dauern werden. Wenn es hierzulande überhaupt noch einmal zu „fetten Jahren“ kommen kann. Das wird maßgeblich von drei […]

Schimmelbildung an unserer Demokratie-Behausung

Wer seine Wohnung nicht regelmäßig lüftet, läuft Gefahr, sich mit Schimmelpilz beschäftigen zu müssen. Vor allem in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie Küche oder Bad, aber auch in alten, muffigen Kellern mit feuchten Wänden fühlt sich Schimmelpilz bei ausbleibender, regelmäßiger Belüftung schnell wohl. Und gedeiht gar prächtig. Spätestens seit der Affäre um die ehemalige RBB-Intendantin […]

Denn siehe, Finsternis bedeckt das Land

Bald wird es dunkel in Deutschland. Und kalt. Und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch richtig hässlich. Noch vor Jahresfrist wären solche Feststellungen von Politik und Medien als Geschwurbel wirrer Verschwörungstheoretiker in der öffentlichen Debatte verdammt worden. Heute ist es jedoch die Regierung selbst, die im besten Deutschland, das es jemals gab, die Lichter ausknipst. Im wahrsten […]

Alles ist faul im Staate D.

54 Prozent der Deutschen rechnen laut einer aktuellen Umfrage für den kommenden Herbst mit gesellschaftlichen Unruhen aufgrund der aktuellen Energiekrise. Bereits in der vergangenen Woche kündigte eine Reihe von Gasversorgern Preiserhöhungen um deutlich über 100 Prozent an. Und dann noch eine von der Bundesregierung geplante Gasumlage, welche für einen durchschnittlichen Haushalt nach bisherigen Schätzungen mit […]

Den Bock zum Gärtner machen

Was macht eine Ziege im Garten? Richtig: Die Pflanzen abfressen und die Beete niedertrampeln. Vom Garten bleibt dann nicht viel übrig. Eine Erkenntnis, die allgemein bekannt ist und so schon vor Jahrhunderten zum geflügelten Wort wurde: „Den Bock zum Gärtner machen“. Eine Person mit einer Leitungsaufgabe zu betrauen, für die sie ganz und gar ungeeignet […]

Zeit für die Reißleine

Beim Fallschirmspringen aus großer Höhe wird der Fallschirm in der Höhe zwischen 1500 und 700 Metern geöffnet. Als Mindesthöhe für einen noch ordentlichen Öffnungsvorgang des Fallschirms gilt die 400-Meter-Marke. Unterhalb dieses Wertes wird es mehr als kritisch. Wer das politische Geschehen intensiv verfolgt, der ahnt oder weiß schon lange, dass sich unser Land in freiem […]

Es „stürmt“ mal wieder im deutschen Blätterwald

Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte der Chefredakteur der Rheinischen Post (RP), Moritz Döbler, im Online-Portal der Zeitung einen unsäglichen Hetz-Artikel gegen die Alternative für Deutschland. Dieser rührig-besorgte Chefideologe Döbler lebt offenbar in hysterischer Sorge um „seine“ Demokratie. Hatten wir schon einmal hier zulande, in dunklen Zeiten. Ein Herr, namens Streicher, publizierte damals im „Stürmer“ und nannte seine […]

Nächste Seite »