Hervorgehobener Beitrag

Politisches Manifest der Alternative für Deutschland.

Zur Vorlage beim AfD-Bundesparteitag in Stuttgartam 30. April bis 1. Mai 2016 Verfasser und Erstunterstützer:Martin E. Renner, Mitgründer der AfD; Axel Hahn, Mitgründer der AfD; Bengt HofmannDie Alternative für Deutschland (AfD) ist ein Zusammenschluss freier Bürger der Bundesrepublik Deutschland. Aus Sorge um die politische Entwicklung Deutschlands und geeint in dem Bestreben, die Nation und ihre […]

CDU auf dem Zug nach Nirgendwo oder doch eher in den Abgrund

Nach der Bundestagswahl ringen, rangen und ringen immer noch die rote Skylla und die schwarze Charybdis um die Regierungsbildung. So oder so. Die so dringend notwendige geistig-moralische Wende, die Umkehr, wird voraussichtlich auch in den kommenden vier Jahren ausbleiben. Aus konservativer und freiheitlicher Sicht erscheint das Ergebnis dieser Bundestagswahl als ein wirklicher SUPER-GAU. Die Regierung […]

Demokratie statt Einheitspartei: Mit festem Wertekanon gegen totalitäre Tendenzen

Wochenblick-Interview vom 9. September 2021 mit Daniel Matissek und Martin E. Renner Wochenblick-Interview mit dem medienpolitischen Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Martin E. Renner über die Zukunft der AfD, Konservatismus, den Zustand der deutschen Demokratie und freie Medien. Interview geführt von Daniel Matissek Wenn Sie, was auf dem Höhepunkt des Wahlkampfs vielleicht schwierig ist, einmal den Versuch […]

Totalitäre Tendenzen in unserer Gesellschaft

Ich hätte nie gedacht, dass ich dies – gerade auch als Deutscher – einmal feststellen müsste, aber es gab in den letzten Jahren fast keine politische Entwicklung, die keine potentiell totalitären Grundzüge aufwies. Was zunächst wie eine der sogenannten „Verschwörungstheorien“ klingen mag, ist leider bittere Realität. Man kann jedes beliebige Lexikon zur Hand nehmen oder […]

Umkehr jetzt. Statt weiter so bis in den Abgrund

Die Sondersitzung des Deutschen Bundestages am Mittwoch vergangener Woche kann wahrhaftig als denkwürdig bezeichnet werden. Vielleicht lag es an der stark komprimierten Tagesordnung, konzentriert auf drei höchst aktuelle und höchst konfliktbeladene Themen, dass ein Umstand diesmal besonders deutlich wurde: Die kaltschnäuzige, schon selbstverständlich scheinende Unverfrorenheit, mit der diese Regierung und die verantwortlichen Spitzenpolitiker jede Übernahme […]

Merkels Bilanz in einem Wort: Katastrophe!

Kurz vor der für die Zukunft unseres Landes wahrlich richtungsweisenden Bundestagswahl am 26. September steht der Wähler vor einem Dilemma. Wenn man den aktuellen Umfragen Glauben schenkt, so spielt es nahezu keine Rolle mehr, welcher Alt-Partei man seine Stimme gibt: CDU/CSU, SPD und GRÜNE werden jeweils irgendwas um die 20 Prozent erhalten und FDP und […]

Willkommen im besten Deutschland aller Zeiten – wenn Sie zur Elite zählen

Beim Einreißen von gesellschaftlichen Hemmschwellen waren führende Sozialisten schon immer ganz vorne mit dabei. Es war im Jahr 2013, als Peer Steinbrück, damaliger Kanzlerkandidat der SPD, den Reigen eröffnete: Auf dem Cover des SZ-Magazins ließ Steinbrück sich mit erhobenem Mittelfinger – und entsprechender Mimik ablichten. Immerhin eine noch „symbolische“ Darstellung von Kinderstube und persönlicher Haltung […]

Deutschland bedingt demokratisch? Eine Bestandsaufnahme

Dem freiheitsliebenden und werteorientierten Demokraten in unserem Land drängt sich diese Frage geradezu auf. Die Akzeptanz und Einhaltung neuer und immer weiterer Bedingungen scheint mittlerweile selbstverständliche Voraussetzung zur Teilnahme am demokratischen und damit auch am gesellschaftlichen Diskurs zu werden. Hinter Bedingungen aber verbirgt sich naturgemäß immer auch ein gewisser Druck, eine Form von Zwang, ohne […]

Nächste Seite »